Selbsthilfetreffpunkt Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V.

Der Selbsthilfetreffpunkt im Nachbarschaftsheim Schöneberg e.V. hilft bei der Gründung von Selbsthilfegruppen. Wir vermitteln in bestehende Selbsthilfegruppen. Wir haben Räume zum Treffen.
Was passiert in einer Selbsthilfegruppe?

Wir reden über unsere Kinder, die Schule oder Erziehung.
Wir reden über das Leben mit Behinderung. Wie geht es uns? Was brauchen wir?
Wir reden über Krankheit, Gesundheit, Freundschaften und Familie.
Wir sind unter uns.
Wir lernen andere Eltern kennen.
Wir geben unsere Erfahrungen weiter.

Eine Gruppe zum Reden und Zuhören kann helfen: “Ich bin nicht alleine, weil andere auch so fühlen und denken wie ich.”