😀 😁 😂 🤣 😉 😎 😍 😗 🙂 😑 😶 🙄 😣 😮 😫 😜 😒 😕 😟 😭 😬 😵 😡 🤕 🤒 😇 👽 🤖 👻 🙈 🙉 🙊 🤙 🤘 👍 👎 🖖 👊 🦄 🐯 🐏 🐪 🐘 🐭 🐼 🐥 🐸 🌼 🍎

+49 (0)
  






Beratung, Selbsthilfe, Freizeit, Sonstige in 10997 Berlin
Sonstige Icon

AWO Begegnungszentrum

Sprache: Teilweise Türkisch

Die Mitarbeiterinnen der Sozialberatungsstelle beraten Migrant*innen zu Fragen wie Aufenthalt, Gesundheit, Rente, Familie und finanzielle Notlagen. Rufen Sie uns an und vereinbaren Sie einen Termin mit uns!
Im Bereich Familienbildung werden Familien mit Migrationshintergrund durch verschiedene Projekte gestärkt, und die Gemeinwesenarbeit organisiert Kurse und Gruppenangebote – insbesondere für ältere Migrant*innen – und interkulturelle Aktivitäten.
Informieren Sie sich auf unserer Webseite über unsere vielfältigen Angebote und beachten Sie bitte die gesonderten Telefonnummern für die Gemeinwesenarbeit (030 695 356 13) und die Familienbildung (030 695 356 23). Beachten Sie bitte auch die eigene Mailadresse für Familienbildung und Gemeinwesenarbeit: begegnungszentrum@awo-spree-wuhle.de


AWO Begegnungszentrum
Adalbertstr. 23a
10997 Berlin

Telefon: +49 (0) - 30 6953 5611
EMail: begegnungszentrum@awoberlin.de
Web: www.begegnungszentrum.org/



Beratung, Selbsthilfe, Freizeit, Betreuung in 72070 Tübingen
Sonstige Icon

Lebenshilfe Tübingen e.V.

Sprache: Spricht Türkisch

Das Team „Migration“ der Lebenshilfe Tübingen e. V. ist für die Menschen mit Behinderung mit Migrationshintergrund und ihren Familien da. Wir möchten, dass sie dazu gehören und die bestehenden Unterstützungsangebote kennen.
Unsere Arbeit teilt sich in drei Felder auf: Beratung, Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung und Angebote für Eltern und die ganze Familie.
———————————————————
Beratung
Wir beraten Sie in türkischer Sprache bei Anträgen und Behördengängen, bei Fragen zu finanziellen Hilfen, im Kontakt zur Schule oder Pflegekasse, bei Fragen zur Familienunterstützung und zu Hilfen für Geflüchtete mit Behinderung.
———————————————————
Angebote für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung
Tandemangebot
Ehrenamtliche Tandem-Partnerinnen und Tandem-Partner begleiten in der Freizeit oder auch zu Terminen in der Schule, beim Arzt oder beim Sozialamt. Sie haben die gleiche kulturelle Erfahrung und sprechen dieselbe Sprache, z.B. auch türkisch.
—-
Selbsthilfegruppe
Einmal im Monat treffen sich erwachsene Menschen mit Behinderung. In der Gruppe reden die Frauen und Männer über ihre “Migrationsgeschichte” und ihr Leben hier in Deutschland. Sie sprechen über Interessen und vielleicht auch Schwierigkeiten. Die Menschen in der Gruppe unterstützen sich gegenseitig und planen gemeinsam Aktionen. Wir haben auch Menschen mit Behinderung türkischer Herkunft in unserer Gruppe.
———————————————————
Angebote für Eltern und die ganze Familie
Familiennachmittag
Jeden Monat gibt es eine Familien-Aktivität am Wochenende. Bei den Treffen sind alle willkommen. Die Fachkräfte der Lebenshilfe helfen bei Fragen und geben Tipps und Informationen. Ehrenamtliche dolmetschen bei den Treffen. Türkische Familien sind auch dabei!
—-
Mütterfrühstück
Beim monatlichen Mütterfrühstück lernen sich Mütter kennen. Die Mütter sprechen miteinander über ihre Situation und ihr Leben. Zu speziellen Themen werden Fachfrauen eingeladen. Auch türkische Frauen nehmen an der Gruppe teil und engagieren sich für gemeinsame Aktivitäten.


Lebenshilfe Tübingen e.V.
Handwerkerpark 7
72070 Tübingen

Telefon: +49 (0) - 07071/9440 -79
EMail: mehmet.parmak@lebenshilfe-tuebingen.de
Web: www.lebenshilfe-tuebingen.de/angebote/familien-mit-migrationshintergund/



Beratung, Selbsthilfe in 22769 Hamburg
Sonstige Icon

ZuFlucht Lebenshilfe (Hamburg)

Sprache: Teilweise Türkisch

Wir sind ein Projekt für geflüchtete Menschen mit Behinderung und ihre Angehörigen in und um Hamburg.

Neben allgemeiner Beratung und Unterstützung für Menschen mit Behinderung (unabhängig von Aufenthaltstitel und Sprache) hat sich zudem im Sommer 2017 ein Selbsthilfeangebot für Menschen mit Flucht- und/oder Migrationserfahrung und Behinderung sowie ihre Angehörigen entwickelt. Treffen ist ca. ein mal im Monat. Es gibt gemeinsames Essen und Input/Diskussion zu einem vorher bestimmten Thema. Die Treffen finden mehrsprachig statt (aktuell Deutscvh, Russisch, Farsi/Dari, Arabisch; weitere Sprachen auf Anfrage)

Weitere Fragen zur Selbsthilfegruppe und zur Beratung durch das Projekt ZuFlucht Lebenshilfe beantworten wir sehr gerne.


ZuFlucht Lebenshilfe (Hamburg)
Stresemannstraße 163
22769 Hamburg

Telefon: +49 (0) - 40 68943319
EMail: gesa.mueller@lhhh.de
Web: zf.lhhh.de/



Beratung in 44135 Dortmund
Sonstige Icon

Brüderweg 22-24, 44135 Dortmund

Sprache: Spricht Türkisch

Beratungsstelle für Menschen mit Migrationshintergrund und Behinderung


Brüderweg 22-24, 44135 Dortmund
Brüderweg 22-24
44135 Dortmund

Telefon: +49 (0) - 23113889170
EMail: resmiguel.acil@lebenshilfe-dortmund.de
Web: www.lebenshilfe-dortmund.de/de/index.



Beratung, Selbsthilfe, Gesundheit in 41236 Mönchengladbach
Sonstige Icon

Mönchengladbach

Sprache: Spricht Türkisch

Die Selbsthilfe-Kontaktstelle Mönchengladbach vermittelt in bestehende Selbsthilfegruppen, bietet Beratung bei einer Neugründung an und berät in allen Fragen der Selbsthilfe.

Wir bieten auch türkischsprachige Beratung und Begleitung muttersprachlicher oder zweisprachiger Gruppen an.

Zurzeit besteht Interesse seitens einzelner Personen an einer Neugründung zum Thema „Türkischsprachige Eltern und Angehörige behinderter Kinder“.
Hierfür suchen wir noch mehr Interessierte. Melden Sie sich gerne bei uns!

Das Selbsthilfe Team Mönchengladbach

Georg Meurer
Ina Lauterbach
Nadiye Yuvarlak


Mönchengladbach
Friedhofstraße 39
41236 Mönchengladbach

Telefon: +49 (0) - 2166923934
EMail: selbsthilfe-mg@paritaet-nrw.org
Web: www.selbsthilfe-mg.de/content/e611/